• 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 20.jpg

Wichtiger Hinweis

Unser Verbandstag findet am

09. September 2018

im Vereinshaus des

TV Bruckhausen statt.

 

   

Lehrgangsplan 2018

im PDF Format

wird noch weiter aktualisiert

weiter

 

   

Landesturnfest

landesturnfest2019 2

   

In Voerde startete die Ligasaison 2017 im Trampolinturnen

Mannschaften

Parallel dazu fand der 7. Voerder „Frösche-Cup“ für Einsteiger statt, zusätzlich ein Qualifikationswettkampf für die Dt. Meisterschafetn das 1. Voerder „Frösche-Special“

Voerder Turner belegen Rang 3 beim 1. Wettkampftag in der Schülerliga und Platz 2 in der Rheinlandliga 2017

Luis Litters schaffte die Qualli für die Dt. Einzelmeisterschaften im Trampolinturnen in Berlin

Bei den Liga-Wettkämpfen im Trampolinturnen in der Mehrzweckhalle in Voerde ging es hoch her.

Dank vieler Helfer lief vor, beim und nach dem Wettkampf alles wie am Schnürchen.

Der TV Voerde stellte je eine Mannschaft in der Schüler-, sowie in der Rheinlandliga des RTB. Insgesamt gingen 13 Mannschaften an den Start.

Am Samstagmorgen starteten 8 Mannschaften in der Schülerliga.

Nach dem Pflichtdurchgang und zwei Kürübungen stand fest, dass die Turner/innen Luis Litters, Lukas Kudrisch, Mila Pflänzel, Simon Meinhardt und Steffen hier den 3. Platz belegten. Um beim Ligaendkampf der Schülerliga im großen Finale starten zu können, müssen sie beim nächsten Vorkampf die Platzierung halten, was wegen der großen Konkurrenz schwer wird.

In der Einzelwertung belegte Luis Litters Rang 4 von 46 Aktiven.

Parallel dazu lief der Frösche-Cup. Hier waren 62 Einsteiger aus 8 Vereinen am Start, so dass die Halle mit Aktiven, Betreuern und Publikum gut gefüllt war.

Beim diesem Wettkampf für Einsteiger steht das Kennenlernen eines Wettkampfes im Vordergrund. In Wettkampf 1 und 2 bei den Jugendturnern und Schülern waren schon zum Teil hochwertige Übungen zu sehen. Hier starteten vom TV Voerde keine Turner/innen, da alle schon an höherwertigen Wettkämpfen teilnahmen.

Bei den Minis stand der Spaßfaktor ganz oben. Die Jüngsten in dieser Klasse sind gerade 5 Jahre alt. Dennoch wurden auch hier z.T. gute Leistungen gezeigt. Sonja Lorenz vom TV Voerde belegte hier den 3., Jaron Benninghoff den 4. Platz.

In der Rheinlandliga, die am Mittag stattfand, konnten die Voerder Turner mit der derzeit stärksten Mannschaft aus Brauweiler/Willich mithalten.

Hier lag die TV Voerder Mannschaft während Pflicht und Kür zeitweise auf Rang 1. Leider patzten im Finale 2 Voerder Turner, so dass die Mannschaft am Ende hinter der Startgemeinschaft aus TUS Brauweiler / DJK VFL Willich den 2. Platz belegte. Für das Team starteten: Robin Schiefelbein, Finn Krüger, Fabian Monser, Luis Litters und Lukas Kudrisch. In der Einzelwertung belegte Robin Schiefelbein Rang 1, Finn Krüger Rang 3 von 29 Aktiven.

Parallel zu diesem Wettkampf fand das Frösche-Special statt. Hier ging es nicht um Platzierungen sondern um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften Anfang Juni beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin. Ganz stolz war Luis Litters, der hier die Qualli geschafft hat.

   

Nachbarverbände

kleve geldern turnverbandes Kempen
krefeld
   

RTB

rtb logo

 

   

DTB

DTB Logo

   
© Turnverband Rechter Niederrhein