• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 20.jpg

Ausrichter gesucht

für unseren Verbandstag

wenn möglich

16. September 2018

Anfragen info@tv-r-n.de

 

   

Lehrgangsplan 2018

im PDF Format

wird noch weiter aktualisiert

weiter

 

   

Neue Ausschreibungen

B-Lizenzverlängerung Prävention

Lizenzverlängerung Haltung und Bewegung

„ FASZIO “ – Ganzheitliches Faszientraining

„Pilates-Lehrgang“

 

 

   

4. Verbandsmeisterschaften der „5 Verbände“ im Trampolinturnen in Voerde

Viel Freude am Trampolinturnen zeigten am 01.02.2014 die Turner/innen bei den

4. Verbandsmeisterschaften der „5 Turnverbände vom Niederrhein“ in Voerde.

1

Über 60 Turner/innen gingen in der Sport- und Mehrzweckhalle Voerde an den Start. Der Ausrichter TV Voerde freute sich über einen Wettkampf bei dem, anders als im vergangene Jahr, auch 2 Vereine starteten die nicht dem TVRN angehören. Im fast familiären Rahmen. turnten Kinder und Jugendliche der Vereine DJK VFL Willich (Turnverband Krefeld), Kempener TV (Niederrheinischer Turnverband Kempen), sowie TV-Jahn Emmerich-Vrasselt, TV Bruckhausen und TV Voerde (Turnverband Rechter Niederrhein).

Aufbau der Wettkampfstätte und Organisation der Verpflegungstheke für Aktive und Gäste war gut, alles verlief nach Plan.

Es wurden 5 Wettkampfklassen angeboten.

In der Miniklasse weiblich wie männlich, Jahrgang 2004 und jünger starteten die Kinder mit der P2. Platz 1 belegte Liz Haustein,Pl. 2 Hannah Tups, beide Jahrgang 2008, DJK VFL Willich, 3. Max Vingerhoets, 2004, TV Jahn-Emmerich-Vrasselt.

3

In der Anfängerklasse 2001 und jünger mit der Übung P3 gingen die Mädchen an den Start. Platz 1 belegte hier Ines Listel, 2003, TV Bruckhausen, 2. Charlotte Möhker, 2005, DJK VFL Willich, 3. Marie Eiteneuter, 2001, TV Bruckhausen. Bei den Jungen war nur Moritz Frey am Start und belegte somit Rang 1.

2

Ein deutlicher Leistungssprung nach oben zeigte sich dann bei den Turnerinnen in der Verbandsklasse. Bei den weiblichen Turnerinnen belegte Fiona Schüller 2001, Kempener TV, Patz 1 vor ihren Vereinskameradinnen Emilia Meyer und Kyra Schmidt, 2002. In der gleiche Klasse lieferten sich bei den Jungen Max Guthmann, 2004, Kempener TV, und Steffen Drost, 2002, TV Voerde ein Kopf an Kopf rennen das am Ende Max auf Rang 1 gewann. Nico Müllers, 2004, Kempener TV belegte Rang 3.

6

Svenja Look 1999, TV Voerde, darauf folgten Jill Jacobsen vom TV Utfort-Eick und Eva Marquardt vom TV Voerde. Obwohl Svenja mit Jahrgang 1999 recht jung ist, war Ihre Tageswertung mit 84.0 Punkten die Zweitbeste.

4

Verbandsklasse männlich: Platz 1: TV Voerde mit Finn Krüger, 2 und 3: TV Vrasselt mit Sascha Bierwagen und Enrico Kellner.

7

In Landesklasse weiblich belegte Platz 1 Anna Wegen, 2000, vom Kempener TV vor Svenja Look und Eva Marquardt, 1999, TV Voerde. Leider waren in dieser Klasse männlich die Turner des TV Voerde alle verhindert. Somit platzierte sich Matthias Dregger, vor Fabian Sluka, beide 1999, Kempener TV vor Fabian Monser, 2000, vom TV Jahn-Emmerich-Vrasselt.

5

In der Meisterklasse starteten insgesamt nur 3 Turnerinnen, alle vom TV Voerde. Christina Frowein belegte hier vor Jennifer Klaus und Marie Degenkolbe Rang 1.

8

Anzumerken ist, dass die Turner/innen aller startenden Vereine gute Übungen zeigten. Durch das Starterfeld vom DJK VFL Willich und dem Kempener TV ist das Niveau der Verbandsmeisterschaften stark angestiegen. Deshalb freuen wir uns schon heute auf den nächsten Verbandswettkampf.

Voerde, 09.02.2014, Ursel Lefort

   

Nachbarverbände

kleve geldern turnverbandes Kempen
krefeld
   

RTB

rtb logo

 

   

DTB

DTB Logo

   
© Turnverband Rechter Niederrhein